Aktivitäten

Aktivitäten

Forum V als Kompetenzzentrum für „Versicherungen“ und Netzwerk von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Die Aktivitäten von Forum V lassen sich in drei zentrale Tätigkeitsbereiche einteilen:

Der erste Bereich widmet sich der Förderung der Versicherungslehre sowie dem quantitativen und qualitativen Ausbau des Lehrangebots zur langfristigen Sicherstellung von qualifiziertem Nachwuchs. Darüber hinaus unterstützt Forum V die Einrichtung von standortübergreifenden und berufsbegleitenden Weiterbildungsgängen, wie beispielsweise die bundesweit erstmalige Durchführung eines berufsbegleitenden Bachelors Versicherungswirtschaft an der Hochschule Coburg und der Einführung eines Versicherungsschwerpunkt im konsekutiven Master FACT an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Im Mittelpunkt des zweiten Tätigkeitsbereichs steht die Durchführung, Anregung und Unterstützung von versicherungswissenschaftlicher Forschung und die Zusammenführung von wissenschaftlichem Nachwuchs und der Wirtschaft. Die Beratung von Interessierten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich Versicherungswesen runden die Aktivitäten in diesem Bereich ab.

Der dritte Bereich umfasst die Ausrichtung hochwertiger themenspezifischer Veranstaltungen, Weiterbildungsgänge, Tagungen und Seminare zur Vermittlung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Die Veranstaltungen dienen als Kommunikationsplattform zum Austausch aktueller Fragen der Versicherungswissenschaft und -praxis sowie der Vermittlung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse.