Vergangene Meldungen

Vergangene Meldungen

Versicherungs-Jahrestreffen zu Kfz-Versicherungsgeschäft, Versicherungsvertrieb und Versicherungskarriere in Coburg

Das diesjährige Versicherungs-Jahrestreffen fand am Freitag, den 20. Mai 2016, in der Brose-Aula am Campus Friedrich Streib in Coburg statt. Einen ausführlichen Bericht zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der Hochschule Coburg unter folgendem Link.

Hochschule Coburg: Studentin der Versicherungswirtschaft ausgezeichnet

Teresa Heyder heißt die diesjährige Preisträgerin des HUK-COBURG Anerkennungspreises. Sie schloss kürzlich ihr duales Bachelorstudium Versicherungswirtschaft an der Hochschule Coburg mit sehr gutem Erfolg ab. Den Artikel hierzu finden unter folgendem Link.

Infoveranstaltung am 05.08.2016 in Coburg: Berufsbegleitende Versicherungsstudiengänge der Hochschule Coburg

Am Freitag, den 05. August 2016, findet von 14.00 – 16.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den berufsbegleitenden Versicherungsstudiengängen an der Hochschule Coburg (Campus Friedrich Streib, Raum 5‑112) statt. Während Sie zu Beginn Informationen zum berufsbegleitenden Bachelor Versicherungswirtschaft erhalten (ca. 15.00 – 16.30 Uhr), folgt im Anschluss die Vorstellung des berufsbegleitenden Masters MBA Versicherungsmanagement (ca. 15.00 Uhr – 16.30 Uhr). Bewerbungen für den Masterstudiengang MBA Versicherungsmanagement (Start im Oktober 2016) sind ab sofort hier möglich. Der Start des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Versicherungswirtschaft ist zwar für das WS 2017/2018 vorgesehen, aber wenn Sie schon in diesem Jahr den Versicherungsfachwirt starten, können Ihnen individuell außerhochschulische Leistungen aus dem Versicherungsfachwirt für das Hochschulstudium entsprechend angerechnet werden. Informieren Sie sich schon jetzt über Ihre Möglichkeiten! Bitte melden Sie sich vorab an: bmv@hs-coburg.de

Benjamin Hübel, Student des Masterstudiengangs FACT an der FAU, berichtet über sein Deutschlandstipendium bei HUK-Coburg

Den Artikel hierzu finden Sie auf der Homepage der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unter folgendem Link.

Forum V-Jahresbericht 2014/2015 veröffentlicht

Der Forum V-Jahresbericht 2014/2015 ist erschienen und steht Ihnen hier zum Download bereit.

Annual Meeting of the Western Risk and Insurance Association (WRIA), Maui, Hawaii

Thomas Kosub (M.Sc. FACT) und Philipp Lechner (M.Sc. FACT) haben im Rahmen des Annual Meetings der Western Risk and Insurance Association (WRIA) in Maui (Hawaii) zwei aktuelle Forschungsarbeiten zu Risiken und Risikomanagement von Investitionen in Onshore und Offshore Windparks sowie zum Thema Enterprise Risk Management präsentiert.

BestMasters 2015: Auszeichnung des Springer Verlags für Johanna Eckert

Der Springer Verlag prämiert die Masterarbeit von Johanna Eckert zum Thema „Kreditportfoliomodellierung unter Berücksichtigung von Abhängigkeiten zwischen den Risikoparametern PD, LGD und EAD“ durch eine Publikation in der Reihe BestMasters 2015. Mit BestMasters zeichnet Springer die besten Masterarbeiten aus, die an renommierten Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entstanden sind, und fördert damit den wissenschaftlichen Nachwuchs. Die mit Höchstnote ausgezeichneten Arbeiten behandeln aktuelle Themen aus unterschiedlichen Fachgebieten der Naturwissenschaften, Psychologie, Technik und Wirtschaftswissenschaften.

HS Coburg: Versicherungsstudiengänge erneut akkreditiert

Die Bachelor-Studiengänge Versicherungswirtschaft und der Master-Studiengang Versicherungsmanagement wurden von der Akkreditierungskommission der FIBAA re-akkreditiert. Mit der Akkreditierung bestätigen externe Experten der Hochschule Coburg, dass die Versicherungsstudiengänge die Qualitätsanforderungen erfüllen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nordbayerischer Versicherungstag 2015 am 22.10.2015 in Coburg

Der Nordbayerische Versicherungstag 2015 fand am 22.10.2015 in der Hochschule Coburg unter dem Leitthema „Innovation und Kreativität in der Versicherungsbranche – Digitalisierung & Zukunftsperspektiven“ statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Forum V-Versicherungsmathematisches Kolloquium im WS 2015/2016

Forum V bietet im Wintersemester 2015/2016 wieder an drei Terminen das „Forum V-Versicherungsmathematische Kolloquium“ an. Das Kolloquium kann im Rahmen der Aktuarsweiterbildung mit zwei Stunden im formellen Bereich angerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Verbundstudium Versicherungen „Versicherungen mal zwei – Katharina und Adrian über ihr duales Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften“

Einen aktuellen Blog-Beitrag „Versicherungen mal zwei – Katharina und Adrian über ihr duales Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften“ zum Verbundstudium Versicherungen finden Sie auf der Webseite des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der FAU. Den Artikel finden Sie hier.

Forum V-Trends zum Thema „Run-Off im Lebensversicherungsbereich – Realisierbare Handlungsoption in schwierigen Märkten“ am 23.06.2015 in Nürnberg

Am Dienstag, 23. Juni 2015, fand um 17 Uhr die Veranstaltung Forum V-Trends zum Thema „Run-Off im Lebensversicherungsbereich – Realisierbare Handlungsoption in schwierigen Märkten“ statt. Herr Dr. Wolfgang Krauel (Global Sector Co-Head Insurance, Partner, Linklaters LLP) referierte hierbei im Rahmen eines ca. 60 minütigen Vortrags über dieses aktuelle Thema. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

HS Coburg: Zehn Jahre Versicherungsstudiengänge in Coburg

Seit zehn Jahren gibt es in Coburg den Studienbereich Versicherungswirtschaft. Den Erfolg verdanken die drei Studiengänge der guten Zusammenarbeit von Hochschule, Wirtschaft und Politik. Die HUK-COBURG unterstützt das Angebot von Anfang an.Zur Homepage gelangen Sie hier

HS Coburg: Verstärkung für die Versicherungsstudiengänge

Prof. Dr. Uwe Gail unterrichtet seit dem Sommersemester in der Fakultät Wirtschaft. Mit seinen Lehrgebieten Versicherungsbetriebslehre und wirtschaftswissenschaftliche Grundlagenfächer stärkt er die Versicherungsstudiengänge der Hochschule Coburg. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Highly Commended Paper Award Winner 2014

 Die Forschungsarbeit „On the Relevance of Premium Payment Schemes for the Performance of Mutual Funds with Investment Guarantees“ von Prof. Dr. Nadine Gatzert, die 2013 im Journal of Risk Finance erschienen ist, wurde vom Editorial Board des Journal of Risk Finance als Highly Commended Paper 2014 gewählt (als eines der besten veröffentlichten Paper im JoRF im Jahr 2013) und im Rahmen der Literati Network Awards for Excellence ausgezeichnet.

 Neues Jury-Mitglied für die PMN Management Awards

Prof. Dr. Wolfgang Weiss ist neues Mitglied der PMN Management-Award-Jury. Das PMN ist ein Netzwerk von international agierenden Wirtschaftskanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland. Es bietet Partnern und Fachleuten aus dem Management und den Business Service Bereichen der Kanzleien Weiterbildung und Austausch auf nationaler und internationaler Ebene. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Bachelor Versicherungswirtschaft (Start: WS 2015/2016)

Der nächste Studienstart für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Versicherungswirtschaft  ist im Oktober 2015 geplant. Sie können sich heute schon für einen Studienplatz bei der Hochschule Coburg bewerben. Einladen möchten wir Sie zu einer Informationsveranstaltung in Nürnberg, in der Ihnen Zulassungsbedingungen, Anrechnungsmöglichkeiten, Inhalte und Organisation der Studiengänge vorgestellt werden. Mehr Infos zum Studiengang finden Sie hier.

Nordbayerischer Versicherungstag 2014 am 30.09.2014 in Nürnberg

Der Nordbayerische Versicherungstag 2014 fand am 30.09.2014 in der FAU Erlangen-Nürnberg in Nürnberg unter dem Leitthema „Unternehmerisches Handeln in Zeiten zunehmender Regulierung“ statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Forum V-Versicherungsmathematisches Kolloquium im WS 2014/2015

 Forum V bietet im Wintersemester 2014/2015 wieder an drei Terminen das „Forum V-Versicherungsmathematische Kolloquium“ an. Das Kolloquium kann im Rahmen der Aktuarsweiterbildung mit zwei Stunden im formellen Bereich angerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Forum V-Trends zum Thema „Business Continuity Management (BCM) in Versicherungsunternehmen“ am 07.11.2012 in Nürnberg

Am 07.11.2012 fand die Veranstaltung Forum V-Trends zum Thema „Business Continuity Management (BCM) in Versicherungsunternehmen“ statt. Herr Dr. Burkhard Böbel und Herr Herbert Fasching von der AAA Auctor Actor Advisor GmbH referierten zu diesem aktuellen Thema und standen im Anschluss daran für eine Diskussion mit den Teilnehmern zur Verfügung. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Prof. Dr. Gerhard Mayr und Prof. Dr. Mirko Kraft: Zwei neue Professoren im Versicherungsbereich an der Hochschule Coburg

Prof. Dr. Gerhard Mayr und Prof. Dr. Mirko Kraft erweitern die Kompetenz im Versicherungsbereich an der Hochschule Coburg. Das Portfolio der Versicherungsstudiengänge an der Hochschule Coburg wird somit nachhaltig gestärkt.   

Forum V-Trends zum Thema „Die Bedeutung von Compliance unter Solvency II: Stichwort Praxismodelle“ am 26.06.2012 in Nürnberg

Am 26.06.2012 fand die Veranstaltung Forum V-Trends zum Thema „Die Bedeutung von Compliance unter Solvency II: Stichwort Praxismodelle“ statt. Herr Dr. Hans-Ulrich Geck (Bereichsleiter Recht und Steuern, Verantwortlicher Konzern-Compliance, NÜRNBERGER Versicherungsgruppe) referierte zu diesem aktuellen Thema und stand im Anschluss daran für eine Diskussion mit den Teilnehmern zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

 Forum V-Trends zum Thema „Das Arbeit­nehmer­daten­schutz­gesetz – Implikationen für das Versicherungs- und Bankenwesen“ am 15.02.2012 in Nürnberg

Am 15.02.2012 fand die Veranstaltung Forum V-Trends zum Thema „Das Arbeit­nehmer­daten­schutz­gesetz – Implikationen für das Versicherungs- und Bankenwesen“ statt. Herr Dr. Sebastian Hopfner vom Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. referierte zu diesem aktuellen Thema und stand im Anschluss daran für eine Diskussion mit den Teilnehmern zur Verfügung. Einige Eindrücke der Veranstaltung und den Foliensatz finden Sie hier.

Universitätsübergreifendes Doktorandenseminar „Insurance“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Am Freitag, 20.01.2012, fand an der Universität Erlangen-Nürnberg ein gemeinsames Doktorandenseminar „Insurance“ statt, bei dem Doktoranden von sieben Versicherungslehrstühlen der Universität Ulm, der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität St. Gallen, der Goethe-Universität Frankfurt und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg aktuelle Forschungsarbeiten zu Themen im Versicherungs- und Risikomanagement sowie Versicherungsmarketing vorgestellt haben.

Basisseminar Solvency II am 15.04.2011 in Nürnberg

Ausführlichere Informationen zum Basisseminar Solvency II erhalten Sie unter info{at}forum-v.de. Bei Interesse können Sie sich dort auch ab sofort für die Teilnahme anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme auf 10 Personen beschränkt ist. Hinweis: Der erste Termin des Seminars am 15.04.2011 ist leider bereits ausgebucht. Gerne können sich Interessenten weiterhin unter obiger E-Mail-Adresse bzgl. weiterer Termine informieren.